Herzlich Willkommen

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freundinnen und Freunde,

was haben Verkehr, Wissenschaft und Mobilfunk gemeinsam? Sie alle sind für unsere heutige Lebensweise unersetzlich. Denn sie bringen uns wichtige Grundlagen für eine moderne Gesellschaft: Mobilität, Wissen und Kommunikation. Außerdem sind sie die Schwerpunktthemen, um die ich mich in meiner politischen Arbeit hier im Landtag kümmere. Dafür bin ich Mitglied im Verkehrs- und im Wissenschaftsausschuss des Landtags.

Besonders der Verkehr und der Mobilfunk können jedoch, wenn sie falsch genutzt werden, dem Menschen und seiner Gesundheit schaden und die Umwelt belasten. Die Wissenschaft hingegen bietet uns die Möglichkeit, diese Nachteile festzustellen und zu beseitigen. In diesem Sinne setze ich mich ein: für Lärmschutz und Nachhaltigkeit im Verkehr, für höhere Gesundheitsstandards im Mobilfunk sowie für Innovationen und internationale Vernetzung der Wissenschaft.

In meinem Wahlkreis Offenburg (sowie in meinem Betreuungswahlkreis Kehl) bin ich selbstverständlich für alle Themen Ihr Ansprechpartner. Und damit heiße ich Sie herzlich willkommen auf meiner Seite und wünsche Ihnen viel Spaß beim Stöbern. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, nehmen Sie sehr gerne mit mir Kontakt auf. Ich freue mich auf den Austausch mit Ihnen.

Herzliche Grüße
Thomas Marwein

 

 

 

Neueste Beiträge

Besucherfahrt in den Landtag Stuttgart: ein Bus mit Panorama, schwäbischer Baustil im Landtag und viel Gesprächsstoff

Die erste Besucherfahrt in den Landtag nach Stuttgart im Jahr 2018 stieß von Anfang an auf großes Interesse. Da die Landtagsverwaltung maximal 30 Personen je Wahklreisgruppe akzeptiert, war die Liste der Teilnehmerinnen und Teilnehmer schnell gefüllt, auch die Warteliste für die nächste Fahrt ist bereits gut belegt (Vorrang haben Personen, die noch an keiner Landtagsfahrt teilgenommen haben, wir bitten um Verständnis; bei Interesse schreiben Sie bitte an wahlkreis2@thomas-marwein.de, auch für diese Fahrt im Oktober 2018 gilt ein Limit von 30 Personen).

»Mehr lesen«

230.000 Euro für kommunalen Sportstättenbau in Durbach und Gengenbach

MdL Thomas Marwein (GRÜNE): „Die Förderung für die Mehrzweckhallen in Durbach und Gengenbach hilft gezielt den Vereinen vor Ort und kommt der heimischen Bauwirtschaft und dem örtlichen Handwerk zugute.“

Mit 122.000 Euro fördert das Land die Sanierung der Sporthalle in Durbach und deren Erweiterung zu einer Mehrzweckhalle. 108.000 Euro gibt Baden-Württemberg für den Neubau der Mehrzweckhalle in Gengenbach im Ortsteil Reichenbach. Im ganzen Land werden dieses Jahr insgesamt 114 kommunale Sportstättenbauprojekte mit Zuschüssen in Höhe von rund 17,7 Millionen Euro unterstützt, teilt der Landtagsabgeordnete Thomas Marwein mit. Darauf haben sich das Kultusministerium, die Regierungspräsidien, die kommunalen Landesverbände und die drei baden-württembergischen Sportbünde verständigt.

»Mehr lesen«

Städtebauförderung 2018: der Wahlkreis Offenburg erhält 3,8 Millionen Euro für die Entwicklung von Städten und Gemeinden

Pressemitteilung vom Büro Thomas Marwein, 16.05.2018

3,80 Millionen Euro für den Städtebau im Wahlkreis Offenburg in 2018

Thomas Marwein (Grüne): „Wir gehen den dringend benötigten Wohnungsbau in der Ortenau an.“

3,80 Millionen Euro erhalten Kommunen im Wahlkreis Offenburg in diesem Jahr für die Städtebauförderung. Insgesamt werden 8 Projekte gefördert.

»Mehr lesen«