Land gibt 355.482 Euro für Neubau der Lebenshilfe Offenburg frei

MdL Thomas Marwein (GRÜNE): Land investiert in barrierefreie Infrastruktur

Die Lebenshilfe Offenburg erhält für einen Neubau mit innovativ/inklusivem Lebenshilfe-Atelier 355.482 Euro aus dem Investitionsförderprogramm des Landes. „In unserer Gesellschaft muss es selbstverständlich sein, dass Menschen mit Behinderungen ihre Rechte und Wahlmöglichkeiten in gleicher Weise wahrnehmen können und dürfen wie Menschen ohne Behinderungen“, freut sich der Offenburger Abgeordnete Marwein über die Fördersumme. Das Land investiere in barrierefreie Infrastruktur, um Menschen mit Behinderungen eine unabhängige Lebensführung zu ermöglichen. „Wir wollen für Menschen mit Behinderungen Chancen schaffen, um aktiv und selbstbestimmt am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben“, so der Grüne MdL Thomas Marwein.

»Mehr lesen«

Eröffnung der Ortsumfahrung Ortenberg

Nach langer Planungs- und Umsetzungsphase wurde die Ortsumfahrung für Ortenberg offiziell eröffnet. Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer, Ortenbergs Bürgermeister  Markus Vollmer, Staatssekretär Volker Schebesta und Thomas Marwein eröffneten die Strecke offiziell für den Verkehr.

»Mehr lesen«

Besucherfahrt in den Landtag nach Stuttgart zu Thomas Marwein

Besucherfahrt nach Stuttgart zu Thomas Marwein MdL

Thomas Marwein, Landtagsabgeordneter der Grünen mit Direktmandat für den Wahlkreis Offenburg, lud zur Besucherfahrt in den Stuttgarter Landtag ein. Der Einladung folgten 21 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem Raum Offenburg und Achern, die einen abwechslungsreichen Tag in Stuttgart verbrachten.

»Mehr lesen«

Goldene Weinprobe in Durbach

Gemeinsam mit weiteren Gästen aus der Politik besuchte Thomas Marwein die 56. Goldene Weinprobe. Weinprinzessin Hanna Mußler, die Badische Weinkönigin Magdalena Malin und die Durbacher Weinprinzessin Sabine Rohrer begleiteten die Gäste durch einen Abend des Genusses, rund um ausgezeichnete Qualitätsweine aus der Region.

»Mehr lesen«