Berghauptens Bürgermeister Jürgen Schäfer verabschiedet

So zahlreich die Gäste zur Verabschiedung von Bürgermeister Jürgen Schäfer (Gemeinde Berghaupten) kamen, so vielseitig schienen die Anerkennungen, die dem scheidenden Gemeindeoberhaupt entgegen gebracht wurden. Auch Thomas Marwein, der als Mitglied des Landtages für den Ortenaukreis über viele Jahre mit Jürgen Schäfer zusammen gearbeitet hat, dankte für dessen unermüdlichen Einsatz.

»Mehr lesen«

Thomas Marwein lädt zur Besucherfahrt in den Stuttgarter Landtag, Anmeldung bis 30.11.2017

Am Freitag, 8. Dezember 2017 lädt Thomas Marwein, Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg, zur Besucherfahrt nach Stuttgart ein. Interessierte Bürgerinnen und Bürger aus Herrn Marweins Wahlkreis Offenburg sowie seinem Betreuungswahlkreis Kehl sind herzlich eingeladen, an der politischen Bildungsfahrt teilzunehmen (kostenfreie An- und Abreise per Reisebus ab Offenburg/Achern sowie kostenfreies Mittagessen inklusive eines alkoholfreien Getränks).

»Mehr lesen«

Land gibt 1,3 Millionen für soziale Einrichtungen im Ortenaukreis

MdL Thomas Marwein (Grüne): Land investiert in Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen in jedem Alter

Von den 7,3 Millionen Euro, die das Land aktuell für innovative, inklusive Bauprojekte freigibt, gehen weit mehr als eine Million in den Ortenaukreis. „Ich freue mich sehr über diese wichtige Unterstützung für die Menschen mit Behinderung vor Ort“, sagt MdL Thomas Marwein dazu.

»Mehr lesen«

Viele Freiwillige beim Landschaftspflegetag im Lierbachtal

Rund 60 Freiwillige, unter Leitung des Lierbacher Ortsvorstehers Matthias Fischer, bemühten sich am Samstag für die Offenhaltung von 6 Flächen im Lierbachtal. Denn obwohl Hecken, Bäume und Wald grundsätzlich einen hohen Wert für die Strukturvielfalt der Landschaft haben, bergen auch dauerhaft offen gehaltene Flächen einen großen ökologischen Wert, etwa für wärmeliebende Insekten wie Wildbienen und Schmetterlinge. Diese finden auf den sich mit der Zeit bildenden Rasengemeinschaften eine Vielzahl an Blüten und damit ihre Nahrungsgrundlage.

»Mehr lesen«

Neubau des Finanzamtes: Staatssekretärin Gisela Splett zu Besuch in Offenburg

Allein der erste Bauabschnitten soll rund 13 Millionen Euro schwer werden: für die Pläne zum Bau eines neuen Finanzamtes warb der Vorsteher des Finanzamtes Offenburg, Klaus Peter Teufel. Gekommen war neben Thomas Marwein die Staatssekretärin des Baden-Württembergischen Finanzministeriums, Gisela Splett, Oberfinanzpräsidentin Andrea Heck sowie weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Ministerium und Finanzamt.

»Mehr lesen«

Land stärkt kulturelle Bildung in Offenburg

BAAL novo erhält Fördergeld

Aus einem Sonderprogramm des Landes erhält das Theater BAAL novo in Offenburg 16.000 Euro für eine neue Stelle. Thomas Marwein, Landtagsabgeordneter der Grünen, gratuliert der Einrichtung zu diesem Erfolg: “Kunst kann Brücken bauen – und zwar in ganz unterschiedlichen Facetten. Dies trifft ganz besonders auf das Theater BAAL novo zu. Deshalb freut es mich sehr, dass diese Einrichtung nun weiterhin gefördert wird. Damit wird die vielfältige Kulturlandschaft in Offenburg weiter gestärkt.” Mit dem Fördergeld schafft die Einrichtung eine neue Stelle, die ausschließlich für die Betreuung und den Ausbau der verschiedenen Theater-AGs, die Schulung von Lehrkräften und für fremdsprachliche Projekte eingesetzt wird.

Bereits in der Vergangenheit hat sich MdL Thomas Marwein regelmäßig für BAAL novo stark gemacht.

»Mehr lesen«

Bundestagskandidat Norbert Großklaus und Thomas Marwein besuchen die Bürgerliste in Oberharmersbach

Das Thema Soziale Gerechtigkeit erfordere sowohl die Bedürfnisse der Bürgerinnen und Bürger als auch den Sozialstaat mitzudenken, so dass auch zukünftige Generationen eine sichere Versorgung beziehen könnten. Bundestagskandidate Norbert Großklaus hob soziale Themen beim Stammtischgespräch in Oberharmersbach hervor, aber auch die Windkraft und die Gemeindeentwicklung kamen zur Sprache.

»Mehr lesen«

“Vielfalt in der Ortenau bewahren” – Dr. Andre Baumann zu Besuch in Offenburg

“Gemeinsam schützen – Vielfalt in der Ortenau bewahren”. Unter diesem Motto besuchten MdL Thomas Marwein und Dr. Andre Baumann, Staatssekretär im Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft, das Biotop am “Trittstein” bei Offenburg. Mit dabei war ebenfalls der Offenburger Bundestagskandidat der Grünen, Norbert Grossklaus. In einer anschließenden Präsentation und Diskussion zeigte Dr. Andre Baumann auf, wie Vielfalt im Land entstanden ist und welchen unschätzbaren Wert sie heute für uns hat.

»Mehr lesen«

Terminhinweis – FREITAG 11.08.2017 Besuch des Staatssekretärs Dr. Andre Baumann: “Gemeinsam schützen – Artenvielfalt in der Ortenau bewahren”

Am Freitag, 11.08.2017 wird Staatssekretär Dr. Andre Baumann aus dem Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft zu Gast in Offenburg und bei MdL Thomas Marwein sein.

Wir laden dazu herzlich ein zur Veranstaltung

“Gemeinsam schützen – Artenvielfalt in der Ortenau bewahren”.

ab 18 Uhr: Radtour, Treffpunkt Spitalstraße 1a, Offenburg, bei jedem Wetter

ab 20 Uhr: Präsentation durch Dr. Andre Baumann mit anschließender Publikumsdiskussion, Evangelische Stadtkirche, Poststraße 16, Offenburg

 

das ausführliche Programm können Sie in folgendem pdf-Dokument lesen, wir freuen uns auf Ihr / Euer kommen! Einladung_Marwein_Baumann_Vielfalt_bewahren

 

»Mehr lesen«

Zuschuss für Breitbandausbau

Nicht nur für reibungsfreies Internetvergnügen der Bürgerinnen und Bürger, sondern insbesondere für die Wettbewerbs- und Leistungsfähigkeit der Unternehmen (Stichwort Industrie 4.0) ist das sogenannte Breitbandinternet eine wichtige Voraussetzung. In der Ortenau wurde und wird weiter kräftig daran gearbeitet, diesen nächsten Schritt zu einer noch schnelleren und stabilen Übertragungstechnologie des Internets zu gehen.

»Mehr lesen«