Marwein: berechtigte Lärmschutz-Interessen Südbadens beim Luftverkehr sicherstellen

Thomas Marwein (MdL) bekräftigt im Beitrag der Neuen Züricher Zeitung (NZZ, 29. April 2017) den Schutz vor Lärm- und Luftbelastung durch den Flughafen Zürich. Marwein: „berechtigte Interessen Südbadens“ müssen von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt gegenüber der Schweiz weiterhin vertreten werden. 

Im Kern der Debatte stehen neue Anflugregelungen für den Flughafen Zürich, mit potentieller Mehrbelastung durch Lärm- und Luftschadstoffe für Südbaden.

Lesen Sie dazu in der NZZ: Beitrag_Flughafen_Zürich_NZZ_29_06_2017