„Wir unterstützen die Kommunen gezielt bei Projekten, die sowohl Verkehrssicherheit als auch die Lebensqualität der Anwohner erhöhen.“

So kommentierte Thomas Marwein den Zuschuss der Landesregierug in Höhe von rund 1,4 Millionen Euro an den Ortenaukreis. Gefördert werden damit Aus- und Umbau mehrerer Kreisstraßen.

„Das Land kommt seiner Verantwortung für eine Verkehrspolitik aus einem Guss nach“, so Thomas Marwein gegenüber der Presse.

Lesen Sie hierzu bei Baden Online:

http://regiotrends.de/84dceafa95ae1bfde3855623050f489b/de/politisches/index.news.341399.html